ZYSTENENTFERNUNG

 

Zysten sind ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum. Die Entstehung von Kieferzysten kann verschiedene Ursachen haben, z.B. durch einen abgestorbenen Zahn, durch Wurzelkanalinfektionen oder aber auch durch eine Fehlbildung. In seltenen Fällen verursachen Zysten in diesem Stadium Schmerzen. Jedoch vergrößern sich Zysten mit der Zeit und können dadurch den Kieferknochen, die Kieferhöhlenwand oder auch benachbarte Zähne verdrängen und schädigen. Daher sollte – unabhängig vom Schmerzaufkommen – eine Zystenentfernung vorgenommen werden.

 

Praxisklinik für

Kiefer- und Gesichtschirurgie

 

Dr. A. Ferraraccio

Dr.Dr. H. O. Werner & Kollegen

Ärztehaus Postcenter

Luisenstraße 10

76646 Bruchsal

Fon 07251 / 32 15 35 0

Fax 07251 / 32 15 35 9

 

Sprechzeiten

Mo · Mi · Do

Di

Fr

Sowie nach Vereinbarung

 

8.00 - 17.00 Uhr

8.00 - 14.00 Uhr

8.00 - 15.00 Uhr

 

PRAXISKLINIK FÜR KIEFER-

UND GESICHTSCHIRURGIE

Dr. A. Ferraraccio · Dr. Dr. H.O. Werner & Kollegen

ZYSTENENTFERNUNG

 

Zysten sind ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum. Die Entstehung von Kieferzysten kann verschiedene Ursachen haben, z.B. durch einen abgestorbenen Zahn, durch Wurzelkanalinfektionen oder aber auch durch eine Fehlbildung. In seltenen Fällen verursachen Zysten in diesem Stadium Schmerzen. Jedoch vergrößern sich Zysten mit der Zeit und können dadurch den Kieferknochen, die Kieferhöhlenwand oder auch benachbarte Zähne verdrängen und schädigen. Daher sollte – unabhängig vom Schmerzaufkommen – eine Zystenentfernung vorgenommen werden.

 

Fon 07251 / 32 15 35 0

PRAXISKLINIK FÜR KIEFER-

UND GESICHTSCHIRURGIE

Dr. A. Ferraraccio · Dr. Dr. H.O. Werner & Kollegen

ZYSTENENTFERNUNG

 

Zysten sind ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum. Die Entstehung von Kieferzysten kann verschiedene Ursachen haben, z.B. durch einen abgestorbenen Zahn, durch Wurzelkanalinfektionen oder aber auch durch eine Fehlbildung. In seltenen Fällen verursachen Zysten in diesem Stadium Schmerzen. Jedoch vergrößern sich Zysten mit der Zeit und können dadurch den Kieferknochen, die Kieferhöhlenwand oder auch benachbarte Zähne verdrängen und schädigen. Daher sollte – unabhängig vom Schmerzaufkommen – eine Zystenentfernung vorgenommen werden.

 

Fon 07251 / 32 15 35 0

PRAXISKLINIK FÜR KIEFER-

UND GESICHTSCHIRURGIE

Dr. A. Ferraraccio

Dr. Dr. H.O. Werner & Kollegen

ZYSTENENTFERNUNG

 

Zysten sind ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum. Die Entstehung von Kieferzysten kann verschiedene Ursachen haben, z.B. durch einen abgestorbenen Zahn, durch Wurzelkanalinfektionen oder aber auch durch eine Fehlbildung. In seltenen Fällen verursachen Zysten in diesem Stadium Schmerzen. Jedoch vergrößern sich Zysten mit der Zeit und können dadurch den Kieferknochen, die Kieferhöhlenwand oder auch benachbarte Zähne verdrängen und schädigen. Daher sollte – unabhängig vom Schmerzaufkommen – eine Zystenentfernung vorgenommen werden.